Schulranzen für Mädchen & Schulranzen für Jungen

Der Ranzen begleitet Schülerinnen und Schüler über die gesamte Zeit der Grundschule. Bei guten Exemplaren gelingt es sogar, dass der Schulranzen Grundschule wie weiterführende Schule übersteht, zumindest in den ersten Jahren. Aus den zahlreichen Schulranzen Marken haben wir die wichtigsten ausgewählt, deren besten Schultaschen Sie in unserem Online Shop für Schulbedarf kaufen können. 

Tipp: Bestellen Sie den Rucksack gleich zusammen mit Federmäppchen, Turnbeutel und weiterem Zubehör. Gebündelt können Sie so ein Schulranzen Set günstig kaufen und sparen.

Gute Schulranzen: Was ist wichtig?

Alle Schulrucksäcke zeigen verschiedene Eigenschaften, genau wie Schulkinder. Damit Sie im Sortiment den besten Schulranzen kaufen können, der zu Ihrem Kind passt, geben wir Ihnen hier einige Anhaltspunkte. Denn meist ist vor dem Ranzenkauf nur klar, welche Vorstellung der Knirps von einem Schulrucksack hat - Schulranzen mit Pferden und Fußball Ranzen sind hier die zeitlosen Klassiker.

Gewicht

Dass ein Schulranzen leicht sein soll, ist schon lange ein Kriterium für gute Ranzen. Denn Kinder im Wachstum sollten nicht zu viel Gewicht auf ihren kleinen Rücken tragen. Je leichter der Schulrucksack ist, desto weniger addiert er auf den notwendigen Inhalt. Extra leichte Schulranzen sind jedoch erst seit der Entwicklung leichter Materialien möglich. Inzwischen sind Schulrucksäcke von nur noch ca. 1,3 kg keine Seltenheit mehr und auch sehr leichte Schultaschen mit einem Gewicht von federleichten 800g gibt es bereits. In unserem Sortiment ist es der Schulrucksack Fliegengewicht XS von DerDieDas, der seinem Namen alle Ehre macht und dieses geringe Gewicht erreicht. Weitere leichte Schulranzen unter einem Kilogramm finden Sie bei uns zum Beispiel von McNeill. Bei der Modellauswahl haben wir darauf geachtet, dass alle Schulranzen leicht sind, auch die größeren Exemplare. Sie können bei uns nur Schulranzen kaufen, die unter 1,3 kg wiegen.

Größe der Schulranzen und Alter des Kindes

Ob ein Schulrucksack groß sein muss, oder ob ein kleinerer ausreicht, hängt stark von der Schule ab. Viele Schulen stellen Bücherfächer in den Klassenräumen bereit, sodass die Schülerinnen und Schüler ihre schweren Bücher nur selten im Schulranzen transportieren müssen. Eine kleine Schultasche, die dem kleinen Menschen die Bewegungsfreiheit lässt und keine Überlastung darstellt, reicht in solchen Fällen vollkommen aus. Manchmal ist aber doch ein großer Schulrucksack notwendig. Da alle Schulen und Kinder unterschiedlich sind, können Sie bei uns Schulranzen kaufen, die den Bereich von 17 bis 25 Litern abdecken. Die Klassenstufe und das Alter des Kindes haben übrigens recht wenig Einfluss auf die optimale Ranzengröße. Schulranzen für die erste Klasse und Schulranzen ab der fünften Klasse können durchaus gleich groß sein. Meist ist es eher der sich wandelnde Geschmack des Kindes, für den ein neuer cooler Schulrucksack nötig ist, als ein Zuwachs an Schulmaterial. Auch die zunehmende Größe Ihres Kindes erfordert nicht zwingend einen neuen großen Schulrucksack: Besonders nachhaltig konzipierte Modelle sind mit „mitwachsenden“ Tragesystemen ausgestattet, zum Beispiel der Hama Step by Step Flexline.

Ergonomie von Schulranzen

Ergonomische Schulranzen zeichnen sich dadurch aus, dass sie ihr Gewicht optimal verteilen und beim Tragen keinen Bereich von Schultern und Rücken überlasten. Moderne Schulrucksäcke sind daher ähnlich wie Trekking-Rucksäcke konzipiert: Ein Hüftgurt bringt das Gewicht des Schulranzens nah an den Körperschwerpunkt und höhenverstellbare Schulterträger sowie ein Brustgurt sorgen dafür, dass der Schulranzen nicht nach hinten kippt. Bei ergonomischen Schulranzen lastet dadurch kein Gewicht von oben auf den Schultern, sondern ausschließlich auf der Hüfte. Verschiedene Scout Schulranzen bieten diese Möglichkeiten, auch zum Aufrüsten. Bei kleinen und leichten Schulranzen können auch ergonomisch geformte Gurte ausreichen, die das Gewicht auf eine möglichst breite Auflagefläche verteilen. Das ist besonders dann eine gute Lösung, wenn sich das Kind durch viele Gurte eingeengt fühlt. Die Standardausführung des Scout Nano bietet zum Beispiel solche Gurte.

Alle Schulranzen sollten unabhängig von ihrer Größe und ihrem Gewicht Polster im Rücken aufweisen und eine gute Luftzirkulation ermöglichen.

Sicherheit im Straßenverkehr mit auffälligen Schulranzen

Zur Schule gehört der Schulweg. Damit dieser möglichst sicher bewältigt werden kann, ist es wichtig, dass alle Verkehrsteilnehmenden sich einander sehen können. Schulrucksäcke mit Reflektorflächen sind dabei absolut unerlässlich. Alle Schulrucksack Marken in unserem Online Shop statten ihre Modelle mit reflektierenden Flächen aus. Idealerweise nehmen Schulranzen Reflektoren nach Din 58124 mindestens 10% der sichtbaren Flächen ein. Da diese Bereiche nur dann leuchten, wenn Sie angestrahlt werden, sind zusätzlich auffällige bis fluoreszierende Farben auf dem Schulrucksack sinnvoll. Die Wichtigkeit der Größe der reflektierenden Flächen und die Notwendigkeit von fluoreszierende Farben hängen stark vom Schulweg Ihrer Kinder ab. Müssen sie unübersichtliche Stellen überqueren oder führt der Weg durch Straßen mit hohem Verkehrsaufkommen, sollten die Schulranzen Flächen in „Warnwesten-Orange“ oder „Warnwesten-Gelb“ aufweisen. Den McNeill Ergo Light Compact flex gibt es zum Beispiel mit entsprechenden Designs.

Wann sollten Sie Schulranzen kaufen?

Moderne Schulrucksäcke wachsen mit. Damit können Sie schon weit vor Schulbeginn einen schönen Schulranzen kaufen, ohne dass Ihr Kind vorzeitig herauswächst. Den idealen Zeitpunkt zum Kauf des Schulranzens können Sie dadurch von anderen Fragen abhängig machen: Wollen Sie Schulranzen günstig kaufen? Oder möchten Sie eines der neuesten Modelle? Alle Hersteller bringen zum Schul- oder Halbjahreswechsel neue Modelle auf den Markt, in die sie Neuerungen und Verbesserungen einbringen. Für die Vorjahresexemplare gilt dann: Schulranzen Ausverkauf. Entscheiden Sie, worauf Sie am meisten Wert legen beim Kauf von Schulranzen. Günstig Auslaufmodelle kaufen können Sie ab Sortimentswechsel solange der Vorrat reicht; neue schöne Schulrucksäcke auf dem aktuellen Stand der Entwicklung treffen in der Regel im Herbst ein.

Der Ranzen begleitet Schülerinnen und Schüler über die gesamte Zeit der Grundschule. Bei guten Exemplaren gelingt es sogar, dass der Schulranzen Grundschule wie weiterführende Schule übersteht,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schulranzen für Mädchen & Schulranzen für Jungen

Der Ranzen begleitet Schülerinnen und Schüler über die gesamte Zeit der Grundschule. Bei guten Exemplaren gelingt es sogar, dass der Schulranzen Grundschule wie weiterführende Schule übersteht, zumindest in den ersten Jahren. Aus den zahlreichen Schulranzen Marken haben wir die wichtigsten ausgewählt, deren besten Schultaschen Sie in unserem Online Shop für Schulbedarf kaufen können. 

Tipp: Bestellen Sie den Rucksack gleich zusammen mit Federmäppchen, Turnbeutel und weiterem Zubehör. Gebündelt können Sie so ein Schulranzen Set günstig kaufen und sparen.

Gute Schulranzen: Was ist wichtig?

Alle Schulrucksäcke zeigen verschiedene Eigenschaften, genau wie Schulkinder. Damit Sie im Sortiment den besten Schulranzen kaufen können, der zu Ihrem Kind passt, geben wir Ihnen hier einige Anhaltspunkte. Denn meist ist vor dem Ranzenkauf nur klar, welche Vorstellung der Knirps von einem Schulrucksack hat - Schulranzen mit Pferden und Fußball Ranzen sind hier die zeitlosen Klassiker.

Gewicht

Dass ein Schulranzen leicht sein soll, ist schon lange ein Kriterium für gute Ranzen. Denn Kinder im Wachstum sollten nicht zu viel Gewicht auf ihren kleinen Rücken tragen. Je leichter der Schulrucksack ist, desto weniger addiert er auf den notwendigen Inhalt. Extra leichte Schulranzen sind jedoch erst seit der Entwicklung leichter Materialien möglich. Inzwischen sind Schulrucksäcke von nur noch ca. 1,3 kg keine Seltenheit mehr und auch sehr leichte Schultaschen mit einem Gewicht von federleichten 800g gibt es bereits. In unserem Sortiment ist es der Schulrucksack Fliegengewicht XS von DerDieDas, der seinem Namen alle Ehre macht und dieses geringe Gewicht erreicht. Weitere leichte Schulranzen unter einem Kilogramm finden Sie bei uns zum Beispiel von McNeill. Bei der Modellauswahl haben wir darauf geachtet, dass alle Schulranzen leicht sind, auch die größeren Exemplare. Sie können bei uns nur Schulranzen kaufen, die unter 1,3 kg wiegen.

Größe der Schulranzen und Alter des Kindes

Ob ein Schulrucksack groß sein muss, oder ob ein kleinerer ausreicht, hängt stark von der Schule ab. Viele Schulen stellen Bücherfächer in den Klassenräumen bereit, sodass die Schülerinnen und Schüler ihre schweren Bücher nur selten im Schulranzen transportieren müssen. Eine kleine Schultasche, die dem kleinen Menschen die Bewegungsfreiheit lässt und keine Überlastung darstellt, reicht in solchen Fällen vollkommen aus. Manchmal ist aber doch ein großer Schulrucksack notwendig. Da alle Schulen und Kinder unterschiedlich sind, können Sie bei uns Schulranzen kaufen, die den Bereich von 17 bis 25 Litern abdecken. Die Klassenstufe und das Alter des Kindes haben übrigens recht wenig Einfluss auf die optimale Ranzengröße. Schulranzen für die erste Klasse und Schulranzen ab der fünften Klasse können durchaus gleich groß sein. Meist ist es eher der sich wandelnde Geschmack des Kindes, für den ein neuer cooler Schulrucksack nötig ist, als ein Zuwachs an Schulmaterial. Auch die zunehmende Größe Ihres Kindes erfordert nicht zwingend einen neuen großen Schulrucksack: Besonders nachhaltig konzipierte Modelle sind mit „mitwachsenden“ Tragesystemen ausgestattet, zum Beispiel der Hama Step by Step Flexline.

Ergonomie von Schulranzen

Ergonomische Schulranzen zeichnen sich dadurch aus, dass sie ihr Gewicht optimal verteilen und beim Tragen keinen Bereich von Schultern und Rücken überlasten. Moderne Schulrucksäcke sind daher ähnlich wie Trekking-Rucksäcke konzipiert: Ein Hüftgurt bringt das Gewicht des Schulranzens nah an den Körperschwerpunkt und höhenverstellbare Schulterträger sowie ein Brustgurt sorgen dafür, dass der Schulranzen nicht nach hinten kippt. Bei ergonomischen Schulranzen lastet dadurch kein Gewicht von oben auf den Schultern, sondern ausschließlich auf der Hüfte. Verschiedene Scout Schulranzen bieten diese Möglichkeiten, auch zum Aufrüsten. Bei kleinen und leichten Schulranzen können auch ergonomisch geformte Gurte ausreichen, die das Gewicht auf eine möglichst breite Auflagefläche verteilen. Das ist besonders dann eine gute Lösung, wenn sich das Kind durch viele Gurte eingeengt fühlt. Die Standardausführung des Scout Nano bietet zum Beispiel solche Gurte.

Alle Schulranzen sollten unabhängig von ihrer Größe und ihrem Gewicht Polster im Rücken aufweisen und eine gute Luftzirkulation ermöglichen.

Sicherheit im Straßenverkehr mit auffälligen Schulranzen

Zur Schule gehört der Schulweg. Damit dieser möglichst sicher bewältigt werden kann, ist es wichtig, dass alle Verkehrsteilnehmenden sich einander sehen können. Schulrucksäcke mit Reflektorflächen sind dabei absolut unerlässlich. Alle Schulrucksack Marken in unserem Online Shop statten ihre Modelle mit reflektierenden Flächen aus. Idealerweise nehmen Schulranzen Reflektoren nach Din 58124 mindestens 10% der sichtbaren Flächen ein. Da diese Bereiche nur dann leuchten, wenn Sie angestrahlt werden, sind zusätzlich auffällige bis fluoreszierende Farben auf dem Schulrucksack sinnvoll. Die Wichtigkeit der Größe der reflektierenden Flächen und die Notwendigkeit von fluoreszierende Farben hängen stark vom Schulweg Ihrer Kinder ab. Müssen sie unübersichtliche Stellen überqueren oder führt der Weg durch Straßen mit hohem Verkehrsaufkommen, sollten die Schulranzen Flächen in „Warnwesten-Orange“ oder „Warnwesten-Gelb“ aufweisen. Den McNeill Ergo Light Compact flex gibt es zum Beispiel mit entsprechenden Designs.

Wann sollten Sie Schulranzen kaufen?

Moderne Schulrucksäcke wachsen mit. Damit können Sie schon weit vor Schulbeginn einen schönen Schulranzen kaufen, ohne dass Ihr Kind vorzeitig herauswächst. Den idealen Zeitpunkt zum Kauf des Schulranzens können Sie dadurch von anderen Fragen abhängig machen: Wollen Sie Schulranzen günstig kaufen? Oder möchten Sie eines der neuesten Modelle? Alle Hersteller bringen zum Schul- oder Halbjahreswechsel neue Modelle auf den Markt, in die sie Neuerungen und Verbesserungen einbringen. Für die Vorjahresexemplare gilt dann: Schulranzen Ausverkauf. Entscheiden Sie, worauf Sie am meisten Wert legen beim Kauf von Schulranzen. Günstig Auslaufmodelle kaufen können Sie ab Sortimentswechsel solange der Vorrat reicht; neue schöne Schulrucksäcke auf dem aktuellen Stand der Entwicklung treffen in der Regel im Herbst ein.

Zuletzt angesehen