Zahlungsarten

Im staudenmayers-schulshop.de können Sie per Vorkasse, Paypal und Nachnahme bezahlen.

Zahlung per Vorkasse (Banküberweisung)

Die Bezahlung erfolgt durch Überweisung des Rechnungsbetrages unter Angabe der Bestellnummer im Verwendungszweck auf folgendes Konto:

Bank: Kreissparkasse Nordhausen
Konto-Nummer: 30 19 15 00
BLZ: 82054052
IBAN: DE92 8205 4052 0030 1915 00
SWIFT-BIC: HELADEF1NOR
Kontoinhaber: Uwe Staudenmayer

Die Bestellung wird ausgeführt sobald Ihre Zahlung eintrifft.

Die bestellte Ware wird für einen Zeitraum von 5 Werktagen für Sie reserviert. Die Frist beginnt mit dem Datum des Eingangs der Bestell-Eingangsbestätigung. Sollte Ihre Zahlung zu einem späteren Zeitpunkt eingehen, ist nicht sichergestellt, dass wir die bestellte Ware noch vorrätig haben. Sollte dies der Fall sein, werden wir Ihnen die Vorauszahlung selbstverständlich zurückerstatten.

Zahlung per PayPal

Paypal – der Webstandard für Online-Shops. Mit PayPal können Sie einfach, schnell und sicher bei staudenmayers-schulshop.de bezahlen. Mit PayPal genießen Sie ein Extra-Maß an Sicherheit und behalten alle Transaktionen im Blick. Um über PayPal zu bezahlen, wählen Sie einfach „PayPal“ als Zahlungsoption im Bestellprozess aus. Loggen Sie sich anschließend mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem PayPal-Passwort in Ihr persönliches PayPal-Konto ein und bestätigen Sie dann den Zahlungsbetrag. In der Regel erhalten wir umgehend die Zahlungsbestätigung von PayPal und Ihre Bestellung kann sofort bearbeitet werden. Für Sie ist das Bezahlen mit PayPal kostenlos – staudenmayers-schulshop.de übernimmt die Gebühren. Mehr Informationen zur PayPal und zur Anmeldung zu PayPal erhalten Sie auf www.paypal.de.

Nachnahme

Sie zahlen bei Lieferung an das von uns beauftragte Transportunternehmen, welches zum Empfang des von Ihnen zu zahlenden Geldbetrages ermächtigt ist. Bitte beachten Sie, dass wir bei Nachnahmeversand einen Nachnahmezuschlag in Höhe von 6,95 Euro berechnen. Das von uns beauftragte Transportunternehmen berechnet für die Lieferung von Nachnahmesendungen zusätzlich ein Übermittlungsentgelt in Höhe von 2,- Euro.

 

 

Zuletzt angesehen